Warum ein Zertifikat bzw. warum die Webseite verschlüsseln?

Eine Webseite mit einem SSL-Zertifikat zu verschlüsseln ist zwingend notwendig, wenn man Formulare auf der Webseite verwendet. Sei es in einer Umfrage oder einem Kontaktformular. Es ist immer dann notwendig, wenn personenbezogene Daten über das Internet übertragen werden. Das deutsche Datenschutzgesetz sieht eine größtmögliche Sicherheit bei der Übertragung dieser Daten vor und dies wiederum bedingt die Verschlüsselung. Noch wichtiger ist die Verschlüsselung bei Webseiten die Produkte oder Dienstleistungen verkaufen. Hier muss geprüft werden, ob ein einfaches Let‘s Encrypt Zertifikat, das nur auf die Domäne bezogen ist, ausreicht oder ob man ein Inhaber validiertes oder ein SSL-Zertifikat mit Extended Validierung benötigt.

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Einrichtung eines SSL-Zertifikats

(1) Sie müssen sich zuerst auf Ihrem Kundenmenü anmelden. Die Zugangsdaten haben Sie bei der Neuanlage Ihres Zugangs von uns per E-Mail erhalten. Sollten diese Daten nicht mehr vorliegen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Support. Die Support-Kontaktdaten finden Sie auf unserer Webseite unter dem Menüpunkt „Support“.

Bild1.png

 

(2) Um mit der Einrichtung des SSL-Zertifikats zu beginnen, müssen Sie auf den Menüpunkt „Websites und Domains“ klicken.SSL_Bild2.png

 

(3) Wenn Sie das untere Menü aufklappen sehen Sie alle verfügbaren Optionen.

Bild_3.png

 

(4) Unter dem Menüpunkt „Hosting-Einstellungen“, nehmen Sie Änderungen vor, um die Nutzung eines SSL-Zertifikates zu erlauben.

SSL_Bild4.png

 

(5) Aktivieren Sie die SSL/TLS-Unterstützung im Unterpunkt Sicherheit im Menü. Durch das Klicken auf den OK-Knopf wird die Einstellung gespeichert.

SSL_Bild5.png

 

(6) Nachdem Sie auf den Unterpunkt „Websites & Domains“ (Schritt 3) zurückgekehrt sind, klicken Sie auf den Unterpunkt „SSL/TLS-Zertifikate“.

SSL_Bild6.png

 

(7) Klicken Sie einfach auf „Kostenlos nutzen“, um mit der Einstellung des SSL-Zertifikats fortzufahren.

SSL_Bild7.png

 

(8) Sobald sich das Kontextmenü öffnet, geben sie eine gültige E-Mail-Adresse ein und aktivieren Sie alle Funktionen außer „Wildcard“–Domain. Klicken Sie danach auf „Kostenlos nutzen“.

SSL_Bild8.png

 

(9) Danach öffnet sich die Seite Ihres SSL/TLS-Zertifikats. Aktivieren Sie die Umleitung von HTTP auf HTTPS.

SSL_Bild9.png

 

(10) Wiederholen Sie Schritt (2)-(9) ggf. für Ihre Subdomains.